Zgornja Savinjska Dolina

5 Sinne, 2 Weiber, 1 Kräutergarten – 5* Erlebnis

Im Herzen von Gornji Grad fällt der Blick auf die mächtige weiße Barockkathedrale, die größte in Slowenien. Hinter ihr, auf dem ehemaligen Anwesen der Mönche, versteckt sich ein charmanter Kräutergarten, in dem Sie die engagierten Kräuterkennerinnen Maja und Amanda, entlang dem Weg der Geschichte in ihre magische Welt der Kräuter führen. Entspannen Sie sich und erleben Sie die Magie der Kräuter, die Sie durch Ihre Sinne in Ihre innere Welt führen. Kräuter flüstern sanft Geschichten. Auch Ihre. Hören Sie ihr zu.

5* Erlebnis, das die innere Welt erweckt

5 Sinne, 2 Weiber, 1 Kräutergarten ist ein einzigartiges 5-Sterne-Erlebnis, das von der slowenischen Tourismusorganisation mit dem Zeichen Slovenia Unique Experience unter die schönsten und einzigartigsten Erlebnisse in Slowenien eingestuft hat. Das prestigeträchtige Zeichen ist eine Garantie für das originelle, lokale und authentische Erlebnis in Premium-Qualität, die den Grundsätzen der Nachhaltigkeit folgt. Halten Sie die Zeit an und tauchen Sie ein in ein unvergessliches Boutique-Erlebnis!

Hören Sie sich die Geschichten an, hören Sie sich selbst zu

Machen Sie sich bereit für ein freundliches Lächeln und einen herzlichen Empfang im Kräuterladen Stara pošta. Maja und Amanda werden Sie mit einer hausgemachten Kräuterzubereitung erfreuen, die mit einem Trank für Freude und Liebe gewürzt ist. Beim abenteuerlichen Spaziergang zum inspirierenden Kräutergarten spüren Sie die Kraft der Geschichte von Gornji Grad und der Geschichte des prunkvollen Doms, durch den nur wenige in die magische Welt der Kräuter geführt werden.

Im bunten Kräutergarten, wo sich der Geist der Geschichte und das Leben der jungen Kräuterkennerinnen treffen, gedeihen 160 verschiedene Kräutersorten. Hier wächst auch Cordabenedikta, eine Blume, die symbolisch die Vergangenheit mit der Gegenwart dieser Gegend verbindet. Es ist Zeit für ein Kräuterbad! Für ein sinnliches Erlebnis mit Einladungen, die die Sinne auf einzigartige Weise anregen. Nach dem Vorbild der Benediktiner wird es in Stille durchgeführt. Betreten Sie diese inspirierende Welt von Maja und Amanda, erkunden Sie die Fundgrube an Inspiration und Wahrnehmungen.

Bereiten Sie einen Kräuteraufstrich zu und genießen Sie die Teeparty

Helfen Sie nach dem Besuch des Gartens bei der Zubereitung des leckeren Kräuteraufstrichs. In der gemütlichen Atmosphäre des Teehauses, das mit lokalen Materialien dekoriert ist, wartet auf Sie eine Tee-Party und eine aromatische Auswahl an Kräutern, aus denen Sie selbst einen Kräuter-Weihrauch zubereiten werden. In dieser charmanten Atmosphäre, die an kalten Tagen vom warmen Feuer im Kamin gewärmt wird, hören Sie einer Mischung aus spannenden und lustigen Geschichten und interessanten Geräuschen zu. Am Ende duftet es nach selbstgebackenem Buchweizenbrot und Kräuteraufstrich, der ebenfalls von Ihren Händen hergestellt wurde. Wussten Sie, dass Buchweizen erstmals 1426 in Slowenien im Kalender des Benediktinerklosters in Gornji Grad erwähnt wurde?

Nehmen Sie sich die Zeit, durch die Welt von Maja und Amanda zu reisen. Tauchen Sie ein in ihr Reich der Gedanken, Inspiration, Kontemplation und Kreation. Das Erlebnis ist keine Bühnenshow für den Gast. Die Hauptrolle – ob Sie es glauben oder nicht – werden Sie spielen.

Informationen – 5 Sinne, 2 Weiber, 1 Kräutergarten

Bei leichtem Regen oder Schnee werden den Besuchern Regenschirme oder Regenmäntel zur Verfügung gestellt. Bei starkem Regen wird das Kräuterbad im Kräutershop durchgeführt. Die Erfahrung wird für kleinere, geschlossene Gruppen durchgeführt.

Weitere Informationen ➜