Zgornja Savinjska Dolina

Sprung über die Haut

JULI, VELENJE – Eine traditionelle Veranstaltung am Tag der Bergarbeiter

“Naj živi nam večno, naš rudarski Srečno!” (“Es soll für uns ewig leben, unser Bergmannsgruß Glück auf!)

Zum Anfang des Festtages findet eine Parade mit dem Erweckungslied, gefolgt von der Parade uniformierter Bergarbeiter und gefolgt von der Taufe der Neuankömmlinge mit dem symbolischen Sprung über die Haut, statt. Der Sprung über die Haut, der Empfang von Neuankömmlingen, stammt aus dem 16. Jahrhundert, als Neuankömmlinge gemäß dem alten Brauch den Minenschacht überspringen mussten. Als die Schachtöffnungen zu weit wurden, ersetzte den Sprung über den Schacht der Sprung über die Haut. Die Haut ist ein Stück Kalbsleder mit Riemen und Gurten, die der Bergmann so umgeschnallt hatte, dass sie sein Hinterteil bedeckten. So ausgerüstet fuhr er die Rutsche in die Grubenräume hinunter. Jeder Neuankömmling bekommt mit dem Sprung über die Haut einen Paten, einen Beschützer, der ihn bei der Arbeit und Lebensnotfällen berät.

Einblicke in die Bergarbeiterparade in Velenje

VERANSTALTER: Premogovnik Velenje, +386 3 8996 327