Zgornja Savinjska Dolina

Weg Šmihelska pot

Der Weg Šmihelska pot führt zum Landschaftspark Golte.

Schlüsselinformationen – Šmihelska pot

ABFAHRT UND ZUGANG: Grundschule in Šmihel (762,6 m ü. M.). Den Ausgangspunkt erreicht man über die Hauptstraße von Mozirje. Wir folgen der Beschilderung Richtung Šmihel. Sie können bei der Bar Baza (neben der Kirche des Hl. Mihaels und der Grundschule in Šmihel) parken.
ENDPUNKT: Hütte Mozirska koča (1.360 m)
SCHWIERIGKEITSGRAD: mäßig anspruchsvoller Bergweg, markiert mit Markierungen
HÖHENUNTERSCHIED: 597,6 m
GESCHÄTZTE GEHZEIT: 2 Std. 10 Min
EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG: Bergschuhe
KULINARIK AUF/ENTLANG DER STRECKE: Hütte Mozirska koča
SEHENSWÜRDIGKEITEN UND ERLEBNISSE ENTLANG DER STRECKE/IN DER NÄHE: Alte Hochgebirgsbauernhöfe, Krčmanska peč, Felsen Požganija, Sennerei Planica, Denkmal für vier gefallene Kriegskämpfer, Kirche der Hl. Radegunda, Klemenaks Bank
UNTERKÜNFTE IN DER NÄHE: Hütte Mozirska koča, Wellnesshotel Montis

Wegbeschreibung

Der markierte Weg beginnt hinter der Grundschule und führt durch „Pekel“ zu einer asphaltierten Kreuzung, wo Sie links auf die Straße zum Bauernhof Jesevnik abbiegen. Nach ca. 300 m biegen Sie an der Kreuzung rechts zum Bauernhof Verbuč ab. Gehen Sie die Straße hinauf bis zur Kapelle, die neben dem Gehöft Verbuč steht. Bei der Kapelle biegt der Weg links auf den Feldweg ab, verläuft einige Minuten eben und beginnt dann anzusteigen.

Die Waldfeldstraße führt zur Straße und kreuzt die asphaltierte Straße nach Golte. Nach dem Überqueren der Straße führt der Weg entlang des Wiesenwegs an der Kapelle zum Gehöft Gostečnik (Paradiesecke von Gosteče) vorbei. Von dort aus können Sie im Osten die Felsen Požganija sehen und links erstreckt sich der Ausblick auf das Obere Savinja-Tal und Menina planina. Neben dem Gehöft Gostečnik führt der Weg zur Bergpfadkreuzung direkt über dem Gehöft.

Neben dem Weg steht ein Denkmal aus Granitstein, der vier gefallenen Kämpfern, die am 2. Juli 1944 im Kampf gegen die Besatzer starben, gewidmet ist. Danach führt der Weg den Hügel hinauf, vorbei am verlassenen Gehöft der Familie Jug. Die Markierungen führen zur Sennerei Planica, wo Sie sich auf einer Bank entlang des Weges ausruhen und den Ausblick auf Mozirjegenießen können. Hinter der Sennerei übersteigen Sie das Gatter und kommen zur Straße, die nach Golte  führt. Der Weg führt einige Minuten auf der asphaltierten Straße weiter, dann biegt er an einer Markierung rechts in den Wald ab. Nach etwa einer halben Stunde Gehzeit kommen Sie direkt zur Berghütte Mozirska koča.

 

KLICKEN – Informationen zum Weg

 

Informationen

TIC Mozirje
Hofbauerjeva 28
SI-3330 Mozirje
t: +386 70 799 099
e: tic@mozirje.si