Zgornja Savinjska Dolina

Solčava-Eibe

Die alte grüne Schönheit, Solčava-Eibe, hat schon immer neugierige Reisende angezogen, die die massive Holzfigur bewunderten. Besichtigen Sie sie auf einer angenehmen Themenroute.

700 Jahre alte dicke Solčava-Eibe

Die Solčava-Eibe (Taxus Baccata) ist mehr als 700 Jahre alt und zählt zu den ältesten Bäumen in Slowenien. Sie ist als Naturwert von nationaler Bedeutung geschützt. Im Jahr 2001 wurde ihr Brustdurchmesser mit 108 cm gemessen, ihre Körpergröße betrug 13 m und ihr Umfang überstieg 340 cm. Sie wächst extrem langsam, die jährliche Durchmesserzunahme beträgt lediglich 0,4 mm. Die Eibe wurde mehrmals vom Blitz getroffen, so dass die Spitze gebrochen ist und neue verzweigte Triebe aus dem Stamm hervorgehen. Sie gebärt giftige rote Beeren.

Entlang des Themenwegs zur Solčava-Eibe

Die Straße, die von Solčava zur Solčava-Eibe führt, ist ein markierter runder Waldlehrpfad, der etwa 1 Stunde und 15 Minuten zu Fuß erfordert. Das Erlebnis wird durch interessante Interpretationstafeln berEibert, die vom Leben im Wald erzählen. Von der Dorfmitte Solčava gehen Sie weiter auf der Straße entlang des Jurčefu-Bachs bis zur Tisa-Bar, von wo aus der Waldweg entlang des Bachs führt und die Straße in Richtung Podolševa kreuzt, am Gehöft Ravnčar links abbiegt und den Hang von Huda peč in Richtung des Gehöfts Na hribu überquert. Machen Sie eine kurze Pause in der Stille und steigen Sie dann den etwas steileren Weg zurück nach Solčava.

Thematischer Weg zur Solčava-Eibe – Wichtige Informationen

STARTPUNKT: nahe des Zentrums von Rinka im Zentrum von Solčava (644 m ü. M.)
ENDPUNKT: Solčava-Eibe (830 nmv)
SCHWIERIGKEITSGRAD: mäßig anspruchsvoller Rundwanderweg, markiert
HÖHENUNTERSCHIED: 186m
GESCHÄTZTE GEHZEIT: 1 h 15 min. (insgesamt)
KULINARIK AUF/ENTLANG DER ROUTE: Ökologischer touristischer Bauernhof Ramšak berühmt für hervorragende hausgemachte Milchprodukte und Energieriegel von Ramšak; Bar Tisa
SEHENSWÜRDIGKEITEN UND ERLEBNISSE ENTLANG DER STRECKE/IN DER NÄHE: Solčava-Eibe, Solčava-Panoramaweg, Zentrum Rinka und die Dauerausstellung Solčavsko – ein Spaziergang in den Armen der Alpen
UNTERKUNFT IN DER NÄHE: Ökologischer Ferienbauernhof Ramšak

Informationen

Zentrum Rinka, Institut für Tourismus und nachhaltige Entwicklung von Solčava
Solčava 29, SI-3335 Solčava
t:+ 386 3 839 07 10
e: info@solcavsko.info, www.logarska-solcavsko.si